Die Tagesbetreuung ist eine Einrichtung für ältere und behinderte Menschen

In Zusammenarbeit mit der Sozialstation Nördlicher Breisgau e.V. bieten wir seit September 2006 eine
Tagesbetreuung an. Das Angebot richtet sich an Menschen aus Eichstetten und den umliegenden Gemeinden,
die sich alleine fühlen oder wegen körperlicher, geistiger oder psychischer Beeinträchtigung im Tagesablauf
Hilfe benötigen. Durch gezielte Betreuung werden Interessen, Fähigkeiten und Kräfte erhalten und gestärkt.

Unterstützung für Angehörige

Die Tagesbetreuung ermöglicht pflegenden Angehörigen einen " freien Tag " um sie von den Anforderungen der
täglichen Pflege und Betreuung zu entlasten und die familiäre Pflegesituation zu stabilisieren.

Was bietet die Tagesbetreuung im Schwanenhof?

Die Tagesbetreuung bietet den Gästen ein zweites zu Hause, in dem der Tag gemeinsam mit anderen verbracht wird. 
Aktivierende Angebote, wie: Leichte Gymnastik, Gedächtnistraining, erzählen, singen, Spaziergänge, Spiele, kochen,
backen und ausruhen stehen auf dem Programm.
Das gemeinsame Mittagessen und der Nachmittagskaffee gehören
ebenso zum Angebot.
Leichte pflegerische Tätigkeiten und Toilettengänge gehören ebenso zum Angebot.

Wann:

- Jeden Montag und Mittwoch von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
- Auf Wunsch nur Morgens von 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

- oder nur Mittags von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

- (Ein kostenloser " Schnupper-Nachmittag" ist möglich)

 Wo:

Im Schwanenhof Eichstetten

Kosten:

- Ganztagsbetreuung inkl. Mittagessen und Nachmittagskaffee = 55,00 Euro

- Betreuung Morgens inkl. Mittagessen = 30,00 Euro

- Betreuung Mittags inkl. Nachmittagskaffee = 20,00 Euro

Fahrdienst:

- Auf Wunsch kann ein Fahrdienst organisiert werden

Leitung:

- Lisa Berg, Pflegefachkraft, Sozialstation Bötzingen

Betreuungsteam:

- Qualifizierte Mitarbeiterinnen der Bürgergemeinschaft

Die Betreuungskosten können über das Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz oder über Verhinderungspflege nach 
dem SGB XI verrechnet werden. Für Antragstellung erhalten Sie Unterstützung bei:

Frau Storch, Beratungsstelle für ältere Menschen

- Hauptstraße 25
   79288 Bötzingen

   Tel.: 07663 / 9148835

Hausbetreuung - Hauswirtschaftliche und pflegerische Hilfen im eigenen Zuhause

- für kranke und behinderte Menschen, damit sie so lange wie möglich zu Hause bleiben können
- Ältere Menschen, die sich mehr Kontakte wünschen

- pflegenden Angehörigen, damit sie zeitweise entlastet werden

- Familien und Alleinerziehende, die in Notfällen vorübergehend Unterstützung brauchen

Was bietet die Bürgergemeinschaft?

- Gegen Aufwandsentschädigung von 13,50 Euro / Std für Mitglieder und 14,50 Euro / Std für Nichtmitglieder
  (sonn-u.-feiertags jew. 1,00 Euro Zuschlag pro Std.)
 

- erledigen von Einkäufen
- hauswirtschaftliche Hilfe

- Zubereitung von Mahlzeiten
 
- Hilfe beim An- oder Auskleiden

- Hilfe bei der Körperpflege (Waschen, Duschen / Baden etc.)

Wer kommt zu Ihnen?

Die Mitarbeiterinnen der Bürgergemeinschaft haben Freunde am Umgang mit anderen Menschen
sind aufgeschlossen, verständnisvoll und stellen sich auf ihre persönlichen Situation ein
engagieren sich freiwillig und erhalten dafür eine Aufwandsentschädigung sind häufig selbst    
Hausfrauen die über eigene Erfahrungen im Haushalt verfügen haben pflegerische Grundkenntnisse, 
manchmal auch abgeschlossene Ausbildung als Pflegefach- oder Pflegehilfskraft unterliegen der Schweigepflicht